Renata_Vogelsang_02

RENATA B. VOGELSANG

AUSBILDUNGEN
2009-2011    CAS in Integrativer Konfliktbearbeitung (Universität Basel)
2010               Mediatorin (Schweizer Dachverband für Mediation)
2007-2008    Systemtherapie nach Murray Bowen
                        (USA, Dr. med. Ursula Davatz)
2008-2009    Ausbilderin FA (SVEB – Schweizerischer Verband für
                        Weiterbildung)
2001-2004    Spirituelle Psychotherapie und Klangtherapie
                        (Peter Goldman, GB) 
1998-2000    Gewaltfreie Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg
                        (Christa Morf, Trainerin CNVC)
2000-2002    Co-Teachings in Gewaltfreier Kommunikation mit Christa Morf
2001-2002    Supervisorin und Prüfungsexpertin für Student*innen,
                        Diplomierte und Prüfungsexpert*innen in Ausbildung,
                        international, (Trager Institute USA)
1989-1990    Körpertherapeutin und Wahrnehmungstrainerin für Trager
                        Psychophysische Integration (Trager Institute, USA)
1977-1980    Buchhändlerin EFZ
 
 

SELBSTÄNDIGKEIT
2018              Eröffnung einer Online-Academy mit verschiedenen
                       Online-Trainings
2017              Veranstaltung des Online-Kongresses „Kommunikation im
                       Fluss. Partnerschaft und Familie“ mit 4700 Teilnehmenden
2016              Gründung der Vogelsang Training GmbH
Ab 1990        Selbständige Therapeutin/Trainerin in Europa, USA, Ägypten

ONLINE-TRAININGS
•  SoulSpeeches – Sprich deine Wahrheit
•  Kommunikationstipps für Führungskräfte
•  Intuition – Deine innere Stimme hören und danach handeln
•  2017 Online-Kongress «Kommunikation im Fluss. Partnerschaft und
    Familie» mit 23 Expert*innen, unter anderem Prof. Gerald Hüther,
    Liv Larsson, Dirk W. Eilert

WEITERBILDUNGEN (EINE RELEVANTE AUSWAHL)
2013    «Primäre Respiration» und Embryologie: «Die Verwandlung des
             Lebens, Verdauungs- und Atmungssystem» (Cathérine Vitte,
             Craniolehrerin ISBTC)
2013    «Primäre Respiration» und Embryologie:  «Das Fliessen des Herzens,
             Herz- und Kreislaufsystem» (Cathérine Vitte, Craniolehrerin ISBTC)
2014    «Primäre Respiration» und Embryologie:  «Die Steuerung unseres
             Körpers, Hormonsystem» (Cathérine Vitte, Craniolehrerin ISBTC)
2012    «Primäre Respiration» und Embryologie:  «Das dreiteilige Autonome
             Nervensystem und die Amygdala» nach Stephen Porges
             (USA, 
Cathérine Vitte, Craniolehrerin ISBTC)
2010    «Primäre Respiration» und Embryologie:  «Primäre Respiration und
             der Flüssigkeitskörper» (Cathérine Vitte, Craniolehrerin ISBTC)
2010    SE Weiterbildungskurs
             «Kehlkopf und Stimme» (Nicole Münch, Sängerin)
2009    EFT Level 1 (Dr. Reto Wyss)
2007    Körperarbeit mit dem Schwert
             (Suzanne Emch, Budo Schule Randokan)
2006    Körperarbeit und Gewaltfreie Kommunikation (Bridget Belgrave, GB)
2004    Somatic Exploration: Das Gamma-senso-motorische System,
             (Deane Juhan, Anatomielehrer, Kursen in Dynamischer Anatomie
             und Körperarbeit, Autor)
2001    Becken und Körperarbeit, (Roger Tolle, Trager-Lehrer, Tänzer)
2000    Kiefer und Körperarbeit, (Deane Juhan, Anatomielehrer, Kursen in
             Dynamischer Anatomie und Körperarbeit, Autor)
2000    Bindegewebe, (Deane Juhan, Anatomielehrer,
             Kursen in Dynamischer Anatomie und Körperarbeit, Autor)
1989-2000    Rund 1000 Stunden Weiterbildung auf dem Gebiet
            Körpertherapie und Körperwahrnehmung bei verschiedenen
            Lehrer*innen

MITGLIEDSCHAFTEN
Schweizerischer Dachverband für Mediation SDM

ANERKENNUNG
EMR, ASCA, EGK (1995-2013)

VERBANDSTÄTIGKEITEN
1995-2000    Mitbegründerin des Berufsverbandes Trager-Verband Schweiz
                        Als Vizepräsidentin verantwortlich für Öffentlichkeitsarbeit,
                        Veröffentlichungen und regelmässige Organisation von
                        Messen (Gesundheitsmesse Solothurn und MUBA Basel)
1995-2000    Schulleitung der Trager Aus- und Weiterbildungskurse
                        in der Schweiz

PUBLIKATIONEN/ VERÖFFENTLICHUNGEN*
«Frau sein – Mutter werden – Partnerin bleiben», Artikel in der Zeitschrift «Zeichen der Liebe», 66. Jahrgang, Ausgabe 3, 2015 

«Die eigenen Bedürfnisse aufspüren», Artikel in der «Bauernzeitung», 2015

«Unter jeder Wut steckt ein unerfülltes Bedürfnis», Interview in der Zeitschrift «Der Arbeitsmarkt», 2014

«Erfolgsrezept in Führung und Unterricht» am Beispiel des Impuls-Workshops «Führungskompetenzen Empathie und Wertschätzung» für die Schweizer Kader Organisation SKO Zeitschrift «Weiterbildung», 2012

«Spielbar, Swiss Edition, Hrsg. Axel Rachow und Johannes Sauer 4 Beiträge mit meinen Lieblingsspielen, Verlag Manager Seminare, 2012

«Kommunikationstipps für Führungskräfte, WEKA Verlag, 2012-2013 Jährlich vier Kolumnen «Kommunikation – Klar mit Herz» in der Frauenzeitschrift «Frauenleben», 2012-2013

«Expertenvideo zum Thema Kommunikation» in der Ausstellung «Halbzeit – In der Mitte des Lebens», 2011

«Körper- und Entspannungstherapien», Hrsg. Ralph Dornieden: Tabatabai und Vogelsang: «Trager-Arbeit. Wege zum Körperbewusstsein», Pflaum Verlag, 2003 

LINKS
www.soulspeeches.com
www.soulspeeches.academy
www.kommunikationskongress.com